DQM Tipps & Tricks: Einzelcheckauswahl

DQM Tipps & Tricks: Einzelcheckauswahl

In unserer Artikelreihe „Tipps und Tricks zum DOCUFY CAx Quality Manager“ (DQM) zeigen wir unseren Anwender*innen, wie sie die Software noch effektiver einsetzen, die vielen Funktionen nutzen und geben Anwendungstipps für die tägliche Arbeit in der Konstruktion. Heute: Einzelcheckauswahl.

Manchmal ist es notwendig, dass man nur einzelne Checks ausführen möchte, sei es aus Performance Gründen oder weil man z.B. nach einer Änderung im Modell ein bestimmtes Checkergebnis aktualisieren und die Auswirkung analysieren möchte.

Dazu wurde ein neuer Check-Modus ab dem DQM 12.1 implementiert, der eine Einzelcheckselektion in der GUI3 ermöglicht.

Hierzu wählt man den Knopf in der oberen Leiste der Benutzeroberfläche und selektiert die Checks, die man ausführen möchte:

Nach dem Prüflauf werden lediglich die Checkergebnisse angezeigt, die vorher selektiert worden sind:

In das Prüfsiegel wird dennoch das Ergebnis mit dem im CE konfigurierten schwerwiegendsten Fehler (in der Regel QM_ERROR)  geschrieben, damit der Anwender das Prüfergebnis nicht mittels Einzelcheck Selektion beeinflussen kann.

Probieren Sie es gleich selbst aus!

Noch kein DQM-Kunde, aber Sie möchten die Software kennenlernen? Sehr gerne! Einfach zum kostenlosen Webinar anmelden oder Beratungstermin vereinbaren!

Anliegen oder Fragen?
Wir sind gerne persönlich für Sie da! Alexander Bellm
Tel. +49 951 20859-737
alexander.bellm@docufy.de

visage

Meiko Rudolphi

Meiko arbeitet als Consultant für DQM bei DOCUFY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.