Neues aus der Softwareschmiede: Fachexperten mit COSIMA 9.5 nahtlos in den Redaktionsprozess einbinden

Neues aus der Softwareschmiede: Fachexperten mit COSIMA 9.5 nahtlos in den Redaktionsprozess einbinden

Schluss mit Datensilos und Medienbrüchen im Redaktionssystem: Das COSIMA-Release 9.5 überzeugt Anwender*innen unter anderem mit den neuen Web-Clients COSIMA Review Client und COSIMA Contribution Client.

Dieser Artikel sollte eigentlich mit einer Zahl beginnen; nämlich mit der Anzahl der Dokumente, die jedes Jahr mit COSIMA erstellt werden, von unseren Kunden, unseren Partnern und von uns selbst. Aber bevor wir monatelang recherchieren, sagen wir einfach: es sind sehr, sehr viele! Und es arbeiten auch sehr viele Redakteurinnen und Redakteure mit COSIMA, die sehr viel über die Produkte wissen, die sie dokumentieren. Aber unsere Welt, unsere Maschinen, unsere Software wird immer komplexer. Deshalb werden Experten aus den Fachabteilungen hinzugezogen, die sich damit auskennen. Sie haben entweder wertvollen Input für die Erstellung der Technischen Dokumentation oder die nötige Fachkompetenz, Inhalte zu reviewen und ggf. zu kommentieren. Oft erreicht die Redaktionen dieser Input in Dateien außerhalb des Redaktionssystems, z.B. als PDF oder Word, oder sogar auf Papier. Die Beiträge müssen dann erst wieder ins Redaktionssystem gebracht und strukturiert werden. Damit Review- und Beitragsaufgaben in Zukunft möglichst nahtlos und revisionssicher in den Redaktionsprozess eingegliedert sind, gibt es ab COSIMA 9.5 zwei neue Web-Clients: den COSIMA Contribution Client und den COSIMA Review Client.

Video: Boardansicht des COSIMA Review Client

Inhalte reviewen mit dem COSIMA Review Client

Mit Hilfe des COSIMA Review Client kann die Technische Redaktion Reviewaufgaben an Fachabteilungen wie Produktmanagement, Konstruktion oder Entwicklung digital vergeben. Die Fachexperten benötigen keine Erfahrung in COSIMA, um Kommentare in der Dokumentation zu hinterlassen. Sie können ihre Aufgaben direkt im COSIMA Review Client verwalten und als angenommen bzw. abgeschlossen kennzeichnen. Eine E-Mail, die COSIMA automatisch verschickt, informiert den Fachexperten über eine neue anstehende Aufgabe. Die E-Mail enthält einen Link direkt auf das Board des Review Client im Browser.

Video: Reviewaufgaben im COSIMA Review Client annehmen, ablehnen, neu zuweisen und abschließen

Die beauftragten Experten können prüfen, ob die Aufgabe fristgerecht abgeliefert werden kann und diese entsprechend annehmen oder ablehnen. Jeder Kommentar wird in COSIMA so angelegt, so dass nachverfolgt werden kann, wer ihn wann erstellt und wer ihn wann umgesetzt hat.

Video: Per Drag & Drop nimmt der Reviewer die Aufgabe an

Weiterführende Hintergrundinformationen für die Technische Redaktion können ganz einfach per Drag and Drop als Anhang hinterlegt werden, z.B. Excel-Dateien oder PDFs. Auch die Anhänge werden in COSIMA nachvollziehbar gespeichert. Am Ende klickt der Fachexperte einfach auf „abschließen“ und signalisiert der Redaktion damit, dass die Aufgabe erledigt ist.

Inhalte beitragen mit dem COSIMA Contribution Client

Mit Hilfe des COSIMA Contribution Client kann die Technische Redaktion andere Fachabteilungen digital und nachvollziehbar in die Inhaltserstellung einbinden. Dazu vergeben die Redakteurinnen und Redakteure an Fachexperten die Aufgabe, einen Beitrag zu erfassen.

Video: Beitragsaufgabe annehmen und bearbeiten

Im intuitiv zu bedienenden Web-Client nehmen die Experten die Aufgabe an und bearbeiten die Beiträge ganz einfach im Browser, ohne zuvor eine spezielle Software installieren zu müssen. Weiterer Vorteil: Die so ergänzten Inhalte liegen gleich im XML-Format vor und müssen von der Redaktion nicht erst aus einem PDF oder Word-Dokument in COSIMA übertragen werden. Sie sind dort automatisch revisionssicher gespeichert.

Video: Neuen Beitrag anlegen

Vorteile für die Abteilung Technische Dokumentation

Die Technische Redaktion hat bei alldem den Bearbeitungsstatus der Review- oder Beitragsaufgaben stets im Blick und kann die fristgerechte Abarbeitung der Aufgaben kontrollieren, überfällige Aufgaben neu zuweisen und abgeschlossene Beiträge redaktionell weiter bearbeiten. Aufgaben mit Beschreibung, Bearbeiter und Zieldatum können dabei direkt in COSIMA angelegt werden.
Alle Kommentare, Beiträge und Zusatzinformationen liegen außerdem direkt im Redaktionssystem vor und können ohne Umwege direkt weiterverarbeitet werden, das spart wertvolle Zeit und Nerven und garantiert die Revisionssicherheit.

Vorteile für die Experten der anderen Fachabteilungen

Die Fachexperten behalten stets den Überblick über die zu bearbeitenden Aufgaben und können direkt im Browser kommentieren oder Beiträge schreiben, ohne vorherige Schulung oder Installation eines Rich Client. So können sie die Technische Redaktion schnell und effizient unterstützen.

COSIMA kennenlernen

Sie sind noch kein COSIMA-Anwender? Dann laden wir Sie herzlich zu unseren kostenlosen COSIMA-Webinaren ein!

Und für alle, die neu mit COSIMA arbeiten und ihre Kenntnisse vertiefen möchten, bieten wir das zweitägige Online-Training COSIMA go! Getting started an. Jetzt anmelden!

Noch Fragen zum Produkt?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns unter vertrieb@docufy.de

Informationsmanagement mit der DOCUFY Suite

Aktuelle Trends wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Big Data und Internet of Things beeinflussen die Produkte von morgen und prägen die Entwicklung unserer gesamten Gesellschaft. Das Management von Informationen, Inhalten und Wissen entlang des gesamten Produktlebenszyklus wird komplexer und die Qualität der Daten immer entscheidender. Von der Gewinnung, über die Verarbeitung und Verteilung bis hin zur Feedbackfunktion in der Anwendung – intelligente Informationen sind der Schmierstoff der digitalen Welt. Mit der DOCUFY Suite gelingt es Unternehmen, alle relevanten Informationen zu erschließen und mit ihrem Wissen den nachhaltigen Unternehmenserfolg zu sichern.

visage

Melanie Kunas

Melanie Kunas studierte Anglistik und Germanistik in Köln. Sie arbeitet seit 2015 als Mitarbeiterin im Marketing für DOCUFY.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.